Schutzart

Schutzart ist der Schutzgrad, den ein Gehäuse oder eine Waagenkonstruktion seinen Einbauten bietet. Wird üblicherweise gemäss National Electrical Manufacturers Association (NEMA)-Normen oder Industrial Protection Code (IP) angegeben, eine Entwicklung der Internationalen Elektrotechnischen Kommission. IP gibt den Schutz gegen eindringendes Wasser und die Wasserdichtigkeit an, kann aber auch für einzelne Komponenten gelten (z. B. Wägezellen). NEMA gilt speziell für den Schutz gegen Vereisen, Korrosion, Öl und Kühlmittel, allerdings ausschliesslich für Gehäuse.  OHAUS-Produkte für die Industrie oder Lebensmittelbranche sind geschützt gegen Eindringen von Wasser. Für die meisten Anwendungen, die einfach abwaschbare Waagen erfordern, reicht NEMA 4 (Schutz gegen Spritzwasser) oder NEMA 4X (Schutz gegen Spritzwasser und Korrosion) oder IP65 (staubdicht und geschützt gegen Strahlwasser) oder IP67 (staubdicht und geschützt gegen kurzzeitiges Untertauchen). Beachten und vergleichen Sie immer die Schutzarten gemäss NEMA und IP bei einem Produkt.

 

Nutzen Sie unser kleines Lexikon um sich viele Begriffe aus der Welt der Waagen & Preisauszeichnung erklären zu lassen.